Rahmenbedingungen

Vorne weg:

Unser Kindergarten ist im September 1991 eröffnet worden.
Träger der Einrichtung ist die Gemeinde Haldenwang.

Im Sept. 2006 wurden Buchungszeiten eingeführt.
Die Eltern haben die Möglichkeit unter 12 verschiedenen Kindergartenzeiten, welche den Öffnungszeiten und den Wünschen der Eltern angepaßt wurden, zu wählen.

  
Klettergestell

Raum und Fläche:

Die Gesamtfläche des Kindergartens beträgt 228,6 m².

Als Außenfläche stehen den Kindern ca. 600 m² zur Verfügung. Darauf befinden sich:
freies Spiel im Garten - zwei Schaukeln,
- ein Klettergerüst,
- eine Spiellandschaft
   mit Rutsche und Hängebrücke,
- eine Hangrutsche,
- ein Spielhaus,
- einen Sandkasten und
- ein Wipptier.
Zusätzlich haben wir noch den nahe gelegenen Ortswald, den Spielplatz unterhalb des Kindergartens, sowie die Kirchwiese als weitere Spielflächen zur Verfügung.
  
Die Gruppenraumgröße beträgt insgesamt 109,5 m²; aufgeteilt in:
- die Kinderküche,
- zweite Spielebene (für Rollenspiel- und Kuschelraum),
- die Bau- und Spielecke,
- ein Zwischenzimmer mit verschiedenen Angeboten
   wie Spiel-, Mal- und Basteltische, Musikraum, usw.
zwei Spielebenen
  
Werkbank
  
Desweiteren:
- eine Turnhalle mit 118,9 m²,
- ein Kugelbad,
- ein Waschraum mit Toiletten, Dusche und
- einem Werkraum, der unter geeigneter Aufsicht genutzt wird.
Unser Flur mit Beschäftigungen wie z.B. Kaufladen, Würfel, Kreisel usw., und der Eingangsbereich mit einer Verkleidungsecke wird von den Kindern gerne genutzt.

Besonderheiten:
- Kinderkonferenz
- 1x wöchentlich gezieltes Turnen
- 1x wöchentlich Maxi-Club (für die Vorschulkinder)
- verschiedene Projekte

  

Öffnungszeiten und Nutzung:

Unsere Einrichtung ist von 07:15 Uhr bis 16:45 Uhr (Freitags bis 16:00 Uhr) durchgehend geöffnet.
Einige Kinder besuchen unseren Kindergarten auch ganztags.
An Weihnachten haben wir 14 Tage geschlossen, an Ostern ist durchgehend geöffnet, an Pfingsten haben wir eine Woche geschlossen und im Sommer haben wir drei Wochen geschlossen. Abweichungen werden im Rahmenplan bekannt gegeben.
   

Aufnahme:

In den Kindergarten werden Kinder aus der Gemeinde Haldenwang ohne Rücksicht auf ihre Religionszugehörigkeit und Staatsangehörigkeit vom vollendeten dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt aufgenommen.
Sollten darüber hinaus noch Plätze frei sein, können auch Kinder aus anderen Gemeinden und Kinder unter drei Jahren aufgenommen werden. Hier tritt die Gastkinderregelung in Kraft.
  

Personal:

Die KiGa-Gruppen sind jeweils mit einer Erzieherin und einer Kinderpflegerin besetzt.
Eventuell ist in den einzelnen Gruppen auch eine Praktikantin tätig.

Die Krippe ist mit zwei Erzieherinnen und einer Kinderpflegerin besetzt.

Bei der Gemeinde Haldenwang gibt es zudem Kooperationsbeauftragte - Frau Maria Granz und Herr Michael Straub - welche die Zusammenarbeit zwischen Gemeinde, Kindergarten und Eltern unterstützt und uns mit Rat und Tat zur Seite steht.

  


[Hallo]   [Gruppen]   Rahmenbed.   [Mäusenest]   [Team]   [Konzept]   [Termine]   [Gästebuch]   [Impressum]

  

Ó Copyright 2000-2018 by Kindergarten Mäusebär
Gestaltet von Herbert Röttle